Schwerpunkte unserer Arbeit

Gemeinsam Wege gehen

Werkgemeinschaft Rehabilitation Wiesbaden e.V. (WRW)

Die Werkgemeinschaft setzt sich für die Rechte von Menschen mit einer psychischen oder anderen Beeinträchtigung ein. Unser Ziel ist es, die Lebensbedingungen psychisch erkrankter oder anders beeinträchtigter Menschen in Wiesbaden und Umgebung zu verbessern und sie darin zu unterstützen, ihr Leben so weit als möglich selbständig zu führen.
Auch unterstützen wir Angehörige sowie Kinder von psychisch beeinträchtigten Menschen und andere Menschen in sozialen Notlagen.

Unser vielfältiges Beratungs-, Betreuungs- und Beschäftigungsangebot ist abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse, Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten psychisch oder auf andere Weise beeinträchtigter Menschen.


Wenn Sie sich an die WRW wenden …

  • erwartet Sie eine zuverlässige, kontinuierliche Betreuung und Zusammenarbeit
  • nehmen Sie Angebote wahr, die fachlich qualifiziert sind
  • profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Unterstützung psychisch beeinträchtigter Menschen
  • werden Sie an der Planung und Realisierung unserer Angebote beteiligt

Unser Ziel ist die Hilfe zur Selbsthilfe.

Was uns bewegt

>>>RMVsmiles Spendenaktion 2016:
>>>An andere denken
>>>& Smiles verschenken
>>>Smilen Sie mit dem RMV
>>>Für unser Starke Kinder-Projekt!
>>>Smilen Sie mit für StarKi!
>>>Noch bis zum 24.12.2016!

++DIE Ausstellung „Fern und Nah“+++
mit++der Gastgruppe der männlichen
Flüchtlinge im Atelier 'Bunte Reiter'+++
++ vom 24.11.2016 bis 16.12.2016+++
+im Roncalli Haus/ Foyer++++++++++
+++Friedrichstr. 26 – 28+Wiesbaden+
+Vernissage++ am Donnerstag+++++
+++den 24.11.2016 um ++15.00 Uhr+

+++ WRW im Westend
+++ jeder kopf tickt anders
+++ 3. Lesung in der Werkstatt 23
+++ Alexander Pfeiffer liest
+++ am 17.11.2016
+++ um19:00 Uhr
+++ in der Blücherstraße 23